Hans Prockl AV

Geboren 1948, Volksschule Lengdorf (Landkreis Erding), 
Oberrealschule/Gymnasium Erding,

Grundwehrdienst 18 Monate, Studium der Physik an der Universität München, Unterrichtstätigkeit in den Fächern Physik, Mathematik, Informatik, Dokumentarfilm an der Privaten Real- und Fachoberschule (Ernst-Barlach-Schule) der Stiftung Pfennigparade München, 1976 bis 2013.

Dokumentarfilmarbeiten seit 1978.
Ab 1990 Zusammenarbeit mit Thomas
Balkenhol, Klaus Lautenbacher, Peter Heller


Publikationen Audio/Video/Print siehe
 

"Mediathek/ YouTube

"Zeitzeugen Buchbach"


Publikationen Pfennigparade/Film siehe
 
"Mediathek/Youtube" (Filmliste Pfennigparade)


 Publikationen Pfennigparade/Print

  • "Integrationserfahrungen", 1993
    (
    In Zusammenarbeit mit Karl-Heinz Krapf)
  • "Die Ehemaligen - Schüler der Ernst-Barlach-Schulen berichten über
     ihren Lebenslauf", 2005
  • Mitarbeit bei Jahresberichten und Jubiläumsberichten der Schulen
    und der Gesamteinrichtung, 1992 bis 2013
    (In Zusammenarbeit mit Karl-Heinz Krapf)



                                                                                




                                                                          Donnerstag, den 13. Dezember 2018